Samstag, 07 Dezember 2019

Bücherflohmarkt an der Mörburgschule

Bherflohmarkt3

 

Vor den Osterferien fand für die Kinder der Klassen 1-4 eine Lesewoche mit vielen Aktionen rund um das Thema „Lesen und Vorlesen“ statt.

Höhepunkt dieser Woche war der alljährliche Bücherflohmarkt, bei dem die Kinder die Möglichkeit hatten, ihre eigenen Bücher zu verkaufen und für sich selbst neue Lektüren einzukaufen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Frau Mennle zu Gast in der Mörburgschule

Mennle1

 

In der Woche vom 20.5. bis 24.5. hatten die Kinder der Grundschule Besuch von Frau Mennle und konnten unter ihrer professionellen Anleitung töpfern. Mit Begeisterung stellten die Kinder der Klassen 1-4 Prinzessinen, Schnecken, Schalen und Fußballstars her.

Es entstanden wunderschöne Ergebnisse, auf die die Kinder aus Schutterwald und Langhurst stolz sein können.

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Frau Mennle!

Klasse 2b forscht zum Thema „Luft“ (2)

Am Mittwoch, den 20. Februar war es endlich soweit: Die Klasse 2b, die sich einen ganzen Monat fleißig mit dem Thema „Luft“ beschäftigt hatte, öffnete eine Schulstunde lang ihre Tür für interessierte Eltern. Die kleinen Forscher zeigten an verschiedenen Stationen spannende Experimente und wirkten in ihren Forscher-Outfits bereits wie echte Profis! 

Es war eine tolle und aufregende Stunde und ein gelungener Abschluss der Unterrichtseinheit.

 

 

Mit einem Klick auf das Foto öffnet sich die Diashow!

Narren stürmen die Mörburgschule

Fastnacht.gederehtjpg

 

 

Am schmutzigen Donnerstag wurden die Schülerinnen und Schüler von den Narren der Schelmle Hexe und Schasse Deifl aus ihren Klassenzimmern befreit und in die Aula begleitet. Dort wurden sie vom Fanfarenzug erwartet, der mit fetziger Musik den Startschuss für eine große Fastnachtsparty gab.

Wintersporttag in der Mörburgschule

Am Mittwoch verbrachten die Grundschülerinnen und Grundschüler der Mörburgschule ihren Wintersporttag. Die Kinder durften sich im Vorfeld für ein Angebot entscheiden.

Zu Auswahl stand ein Ausflug mit dem Förster in den Winterwald und Ski fahren oder Rodeln auf dem Ruhestein.

Während ein Teil der Gruppe sich mit dem Förster auf Tierspurensuche in den Wald begab, flitzte die andere Gruppe mit ihren Schlitten die Hänge auf dem Ruhestein hinunter.

Ein Herzliches Dankeschön geht an den Förderverein der Mörburgschule, von dem wir einen großzügigen Zuschuss für die Buskosten auf den Ruhestein erhalten haben.