Dienstag, 28 Mai 2024

Fasnacht in der Mörburgschule

In der Mörburgschule wurde kräftig Fastnacht gefeiert.

Los ging es mit einer närrischen Schulstunde für die Klassen 1 und 2, in der den Kindern das Thema „Brauchtum“ nähergebracht wurde. In diesem Zusammenhang stellten sich Vertreter/innen der Zünfte vor und beantworteten alle Fragen rund um das Thema Fastnacht.

Für die Kinder der Klassen 3 und 4 wurde ein Bastelnachmittag veranstaltet, an dem die Kinder an verschiedenen Stationen zum Thema „Fastnacht“ u.a. bunte Freundschaftsbänder knüpfen und Hexenbesen binden durften.

Am Schmutzigen Donnerstag empfing zunächst die Mörburgcombo (Bläserklasse unter der Leitung von Melanie Berger) die Kinder der Grundschule zur närrischen Polonaise nach der Pause, später wurden die Kinder von den Narren aus den Klassenzimmern befreit. Die Schelmle Hexen, Schasse Deifl, Bruchvögel und der Fanfarenzug stürmten die Grundschule und luden die Kinder zu einer großen Fastnachtsparty in die AULA ein. Dort wurde gemeinsam getanzt und gesungen.

Ein herzliches „Dankeschön“ geht an alle Narren, die diese Aktionen liebevoll vorbereitet und unterstützt haben!

 

Mit einem Klick auf das Foto öffnet sich die Diashow!

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.