Montag, 02 August 2021

Verkehrserziehung an der Grundschule

In den 4. Klassen findet aktuell im Rahmen des regulären Unterrichts die „Verkehrserziehung“ statt. Dabei werden zunächst theoretische Grundlagen im Unterricht behandelt, wie die Verkehrszeichen, Vorfahrtsregeln und vieles mehr rund um den Straßenverkehr.


Im Rahmen der Verkehrserziehung üben die Schüler und Schülerinnen aber auch den praktischen Teil auf dem Fahrrad. Deshalb waren die Schüler und Schülerinnen der 4. Klassen letzte und diese Woche Mittwoch zum ersten Mal auf dem Verkehrsübungsplatz in Offenburg. Hier wurde mithilfe der Polizei das richtige Verhalten im Straßenverkehr intensiv auf den Fahrrädern geübt.

-> zum Zeitungsartikel

IMG 20210428 115004     IMG 20210428 114924     IMG 20210428 121334     

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.